Weihnachtsansprache: Frank-Walter Steinmeier fordert offene Debatten

Seiner Weihnachtsansprache für die Bürger, mehr miteinander reden und zuzuhören Sprechen Sie mit Menschen, die nicht Ihrer Meinung sind!

Mehr noch als der Lärm von manchen besorgt mich das Schweigen von vielen anderen“, sagte er.

Immer mehr Menschen zögen sich jedoch zurück unter ihresgleichen

„Nur, so sehr wir uns über andere ärgern oder sie uns gleich ganz wegwünschen, eines gilt auch morgen noch

Wir alle gehören zu diesem Land – unabhängig von Herkunft oder Hautfarbe, von Lebensanschauung oder Lieblingsmannschaft“, mahnte der Bundespräsident.

Steinmeier Weihnachtsansprache
Steinmeier Weihnachtsansprache