Zicke! Lena Meyer-Landrut Only Love L

Interview mit Lena Meyer-Landrut: „Plötzlich galt ich als zickig und arrogant“

Bei unserem Treffen im Berliner Büro ihrer Plattenfirma wirkt Lena Meyer-Landrut, wie eine Frau, die mit sich im Reinen ist. Freundlich, entspannt, sanft.

Die Sängerin, die am Sonntag im Berliner Kesselhaus auftritt, spricht unbefangen über sich und ihr Album „Only Love, L“, das Pop mit R’n’B oder Dancehall verwebt. Der fröhliche Sound kontrastiert mit den grüblerischen Texten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.